• de
  • en
  • sv

Biomax Pellets & Holz

Bewährte Kombiheiztechnik

Der Biomax setzt auf die bewährte Kombiheiztechnik, ist jedoch perfekt an moderne Biobrennstoffe angepasst und genügt hohen Anforderungen an den Heizkomfort.

Freie Brennstoffwahl

Der Biomax heizt mit Pellets und Holz gleichermaßen gut. Entscheiden Sie selbst, was für Sie gerade bequemer und preisgünstiger ist. Dank der voneinander getrennten Feuerstätten kann die Brennstoffart blitzschnell gewechselt werden.
Außerdem ist der Biomax mit einer 9-kW-Elektroheizung ausgerüstet, die für die meisten Einfamilienhäuser ausreichend ist. Der Pelletbrenner muss nicht demontiert werden, auch dann nicht, wenn mit Holz geheizt wird.

Keramikroste und Schnellverschlussgriffe

Wie herkömmliche Holzkessel verfügt die Holzfeuerstätte für eine umgekehrte Verbrennung über einen Keramikrost und eine Nachbrennkammer. Die Heizung wurde vom schwedischen Institut für Produktprüfung und -forschung getestet und liegt weit unter allen Umweltgrenzwerten. Bei der Heizung mit Holz sind Pufferspeicher notwendig, bei der Pelletheizung nicht.
Alle Klappen verfügen über Schnellverschlussgriffe.
Ein herausziehbarer Aschekasten erleichtert
die Ascheentnahme.

K2-Solarkollektor

Die preisgünstigste Heizung bei gleichzeitig noch höherem Komfort finden Sie unter K2-Solarkollektor. Die Solarkollektoren übernehmen die Heizung und Warmwasserbereitung
von April bis September, ohne
dass Sie anfeuern müssen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TRYCKSAK_PELLETSVARME2
Kontakta Värmebaronen:
Tel 044-22 63 20