• de
  • en
  • sv

Holzkessel Vedolux 55

Holzkessel mit umgekehrtem Verbrennungssystem für größere Gebäude

Vedolux 55 ist ein Holzkessel mit Sauggebläse. Der Kessel ist als umweltfreundlich zugelassen und soll mit Akkumulatortank heizen.
Vedolux 55 ist mit Halbmeterscheiten zu heizen und hat dann eine Leistung von 53-57 kW. Der Kessel lässt sich auch mit Pellets heizen. Die Brennkammertiefe beträgt 575 mm.

Das funktioniert so

Vedolux 55 arbeitet mit sog. umgekehrter Verbrennung. Der saugende Rauchgaslüfter bewirkt, dass die Flammen nach unten durch den Rost lodern. In der Keramik verbrennen die restlichen Gase. Die heißen Rauchgase ziehen durch die Rohre im Kesse, wo die Hitze aufgenommen wird, und dann durch den Schornstein. Dank des Gebläses stellt der Kessel nur niedrige Anforderungen an den Schornstein.

Leicht zu entrußen

Alle Rauchkanäle im Kessel werden von ein und derselben Klappe an der Vorderseite des Kessels entrußt. Die Rohre sind weich abgerundet ohne schwer zugängliche Ecken, weshalb der Kessel leicht zu entrußen ist.

K2-Solarkollektoren

Wenn Sie die denkbar preisgünstigste und zugleich eine noch bequemere Erwärmung wünschen, sollten Sie sich K2-Solarkollektoren genauer anschauen. Sie bieten Ihnen von April bis November kostenlos Wärme und Warmwasser, ohne heizen zu müssen.