PELLETHEIZUNG – SO EINFACH IST DAS!

pelletheizung
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern!

Pflegeleicht, schnell und einfach mit Pellets

Die runden Abgasrohre der Heizung haben keine Winkel, in denen sich Ruß und Asche absetzen können. Der große Aschekasten muss nur ein paarmal jährlich entleert werden. Ruß und Asche liegen im Aschekasten, der zum Entleeren herausgezogen wird. Das dauert weniger als 5 Minuten. Ganz einfach, oder?

PELLETHEIZUNGEN PELLMAX
• Pellmax CU mit intelligenter Steuerung und Warmwasserspeicher
• Pellmax VX mit Wärmetauscher und riesiger Warmwasserkapazität
• Pellmax UB pelletkessel ohne Warmwassertank

PELLETBRENNER VIKING BIO
• Viking Bio 200 mit automatischer Ascheleerung
• Viking Bio 20 – einfacher und funktionaler Klassiker

PELLETHEIZUNGEN | SORTIMENT

PELLMAX UB

PELLMAX CU

PELLMAX VX

PELLETBRENNER | SORTIMENT

Pelletsbrännare Viking Bio 200

VIKING BIO 200

Pelletsbrännare Viking Bio 20

VIKING BIO 20

Pelletsbrännare Viking Bio 35

VIKING BIO 35

PELLETHEIZUNG | PELLETBRENNER

Pellets sind bequem. Nutzen Sie ein Schüttlager, läuft alles automatisch. Das Lager wird aus einem Lieferfahrzeug befüllt, sodass Ihnen jegliche Nachfüllarbeit erspart bleibt. Vom Schüttlager aus werden die Pellets zum Pelletbrenner gefördert. Der Brenner arbeitet automatisch und wartet sich selbst. Jedoch sind auch Pelletsäcke und ein kleineres Lager möglich. Das Lager wird mit den Säcken befüllt und die Pellets werden von dort aus zum Pelletbrenner gefördert. Nach eine Weile kennen Sie den entsprechenden Pelletsverbrauch und wissen, wann nachgefüllt werden muss.

Einfache Wartung

Eine moderne Pelletheizung wie die Pellmax von Värmebaronen macht Ihnen das Leben leicht. Sie muss nur einige Male pro Jahr wenige Minuten lang kontrolliert und gewartet werden.

Umweltfreundlich

Heizpellets sind Bio-Brennstoffe, die in der Regel aus Säge- oder Hobelspänen hergestellt werden. Bei der Verbrennung von Holzpellets werden die Stoffe, die in die Luft entweichen, wieder von Pflanzen und Bäumen aufgenommen und bewegen sich dadurch in einem natürlichen Kreislauf – im Gegensatz zur Verbrennung von fossilen Brennstoffen oder der Stromerzeugung aus Öl oder Kohle.
Der Nettoausstoß an Kohlendioxid ist Null. Pellets sind außerdem einheimische Brennstoffe, die Arbeitsplätze sichern und keine langen Transportwege benötigen.
Eine Pelletsanlage von Värmebaronen verschafft Ihnen umweltfreundliche, sparsame und bequeme Wärme.

Kombination mit Solarkollektoren bzw. Wärmepumpen

Eine Pelletheizung allein funktioniert als Heizquelle das ganze Jahr über gut, will man aber noch mehr Geld sparen, lässt sie sich ausgezeichnet mit anderen Heizquellen kombinieren, z. B. mit Solarkollektoren. Im Winter, wenn es am kältesten ist, heizt man mit Holz oder Pellets. Den Rest des Jahres, von April bis September, übernehmen Solarkollektoren die Erwärmung des Warmwassers. Somit wird jede Energieart am effektivsten genutzt.
Auch die Kombination mit einer Wärmepumpe ist möglich. Wenn es kalt ist und die Kapazität der Pumpe erschöpft ist, wird einfach mit Pellets geheizt.

Pelletpfanne
Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern!

pelletsförråd 200

Pellmax CU Pelletkessel mit Pelletlager