SONNENENERGIE SOLARKOLLEKTOREN K2 PLUS

solarkollektor

K2 PLUS SOLARKOLLEKTOREN

Eine Investition, die viele Jahre Wärme bringt

Wenn im Frühjahr die erste Sonnenwärme spürbar wird und bis weit in den Spätherbst hinein können Solarkollektoren effektiv für Warmwasser und Wärme im Haus sorgen. Auch in der kalten Jahreszeit erzeugen Solarkollektoren zusätzliche Energie. In der warmen Jahreszeit können Solarkollektoren den gesamten Heiz- und Warmwasserbedarf des Hauses decken. Sie sparen viel Geld und schonen die Umwelt.

Hohe Qualität spart Geld

Solarkollektoren lohnen sich immer, auch wenn es ein paar Jahre dauert, bis sich die Investition rentiert hat. Deshalb sollte man Solarkollektoren von absolut höchster Qualität wählen. Die in Schweden hergestellten Solaranlagen von Värmebaronen bieten eine sehr lange Lebensdauer, wodurch hohe Einsparungen möglich sind. Ein breites Sortiment an Zubehör ermöglicht den Anschluss von K2-Solarkollektoren an fast alle Arten von Kesseln und Wärmepumpen.

Viele Anwendungsbereiche

Sonnenenergie kann auf viele verschiedene Arten genutzt werden. In der Regel werden die Solarkollektoren für die Warmwasserproduktion in der warmen Jahreszeit verwendet. Außerdem erhält man zusätzliche Wärme für primäre Heizquellen wie die Holz- oder Pelletheizung bzw. die Wärmepumpe. Viele nutzen Solarkollektoren zur günstigen und einfachen Erwärmung des Swimmingpools.

Kombination mit Holz- oder Pelletheizung oder Wärmepumpe

Solarkollektoren können das Haus im Winter zwar nicht allein heizen, sind aber eine leistungsfähige Ergänzung zu anderen Heizquellen. Im Winter, wenn es am kältesten ist, heizt man mit Holz oder Pellets oder nutzt eine Wärmepumpe. Den Rest des Jahres, von April bis September, übernehmen Solarkollektoren die Erwärmung des Warmwassers. Somit wird jede Energieart am effektivsten genutzt. Solarkollektoren empfehlen sich zusammen mit einer Wärmepumpe, da die Erwärmung dadurch günstiger wird und die Pumpe länger hält. Bei Erdwärme können Solarkollektoren auch das Bohrloch erwärmen.

ENERGIEQUELLEN KOMBINIEREN:

kombinera ved pellets solfångare värmepump

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

K2 Plus – so strapazierfähig wie nie zuvor!

Solfångare på bil

Hier haben wir einen Volvo V70 Diesel 4WD mit einem Leergewicht von 1780 kg auf einem K2 Plus-Solarkollektor abgestellt. Der Solarkollektor kommt direkt aus der Fabrik und wurde nicht verändert. Das gehärtete Glas wölbt sich, hält dem Gewicht aber stand.

Solfångare Solvärme

Sonnenwärme ist einzigartig:


  • Energiequelle versiegt nie


  • Keine Umweltbelastung


  • Nach bezahlter Installation kostenlos


  • Halbiert die Heizsaison für Holz-/Pelletheizungen


  • Verlängert die Lebensdauer von Wärmepumpen und Pelletbrennern


  • Kann Sondenlöcher der Wärmepumpen vorwärmen


  • Erfordert keine Arbeit, minimale Wartung


  • Bewährte Technik, die lange hält


  • Kann auf Dächer aller Art montiert werden


  • Kann einfach an vorhandenen Akkumulator angeschlossen werden


Schnelle Fakten zu Solarkollektoren und Montagevarianten:

ALLGEMEINES

Solarkollektoren können Warmwasser produzieren und das Haus heizen. Normalerweise kann ein richtig dimensionierter Solarkollektor den gesamten Warmwasserbedarf von April bis September decken. Während der übrigen Jahreszeit erzeugt er Zusatzwärme für die primäre Heizung des Hauses. Solarkollektoren können bis zu 75 % des gesamten Warmwasserverbrauchs eines Jahres produzieren.

DIMENSIONIERUNG

Der Solarkollektor ist unbedingt nach dem Energiebedarf zu dimensionieren. Die Größe der Anlage richtet sich immer nach dem Energiebedarf im Sommer. Im Normalfall genügt eine K2 Plus-Solarzelle pro Person, was aber zwischen verschiedenen Haushalten variieren kann. Värmebaronen bildet bereits seit vielen Jahren Installateure aus, die Ihnen bei der Wahl der Größe behilflich sein können.

Infällda solfångare

Einbaumontage
null

Die Ziegel werden entfernt und durch Solarkollektoren ersetzt. Um die Solarkollektoren werden Bleche montiert, die zum Dach hin abdichten. Bei der Einbaumontage erhält man eine ästhetisch ansprechende Installation.

Utanpåliggande solfångare

Auflagemontage
null

Eine einfache Installation, bei der die Solarkollektoren auf dem bestehenden Dachmaterial (z. B. Dachziegel, Blechdach oder Dachpappe) angebracht werden.

Stativ solfångare

Dach-/Wandgestell
null

Unbegrenzt ausbaubares Gestell für flache Dächer oder Wandmontage.

Fristående solfångare

Freistehend
null

Die freistehende Montage ist eine Alternative bei ungeeigneter Lage des Hausdachs. Die Solarkollektoren werden in diesem Fall auf einem Ständer montiert.

AKKUMULATOR

Ein gut isolierter Schichttank mit einem Volumen von 50-200 Liter Wasser pro Quadratmeter Solarkollektorfläche ist optimal. Auch die Warmwassererzeugung erfolgt im Tank. Der Akkumulatortank muss mit einer Solarschleife oder mit einem Wärmetauscher wie z. B. Solomax VX ausgerüstet sein.

PAKETLÖSUNGEN FÜR ALLE DÄCHER

Die Wahl erfolgt danach, welche Dachfläche verfügbar ist und welches Aussehen am besten zum Haus passt. Die Anzahl der Solarkollektoren hängt vom individuellen Warmwasser- und Heizbedarf des Haushalts ab. Bringen Sie die Solarkollektoren am besten direkt am Dachfirst an. Värmebaronen bietet Paketlösungen für alle Dachtypen an, die alles enthalten, was Sie brauchen – so sparen Sie Zeit und Geld.

SOLARKOLLEKTOREN | ZUBEHÖR


Antriebspaket Solarschleife
null

FÜR AKKUMULATORTANKS MIT EINGEBAUTER SOLARSCHLEIFE
Das Antriebspaket startet, wenn Wärme von den Solarkollektoren verfügbar ist. Es überführt die Wärme der Solarkollektoren in den Akkumulatortank, wo die Wärme dann bei Bedarf an das Heizsystem des Hauses weitergeleitet wird. Im Tank wird auch Warmwasser erzeugt. Das Antriebspaket ist die erste Wahl für Akkumulatortanks mit eingebauter Solarschleife. Das Antriebspaket hat eine eingebaute Solarkollektorsteuerung.

solomax

Antriebspaket Solomax VX
null

FÜR ALLE AKKUMULATOREN
Solomax funktioniert wie das Antriebspaket Solarschleife, eignet sich jedoch für Akkumulatoren, die keine eingebaute Solarschleife besitzen. Somit kann dieser mit einem beliebigen neuen oder vorhandenen Akkumulator verbunden werden. Solomax VX muss mit der Solarsteuerung von Värmebaronen ausgestattet werden./p>

solstyrning drivpaket

Solarsteuerung
null

STEUERUNG FÜR SOLARKOLLEKTOREN
Die Solarsteuerung schaltet die Umlaufpumpen ein, wenn der Temperaturunterschied eine eingestellte Temperatur übersteigt. Sind die Pumpen in Betrieb, leuchtet eine Anzeigelampe. Die Pumpen schalten sich aus, wenn der Temperaturunterschied geringer als die eingestellte Temperatur ist, und die Anzeigelampe erlischt. Mit dem Programmschalter können verschiedene Betriebsarten gewählt werden.